Theater in OHZ
Theater in OHZ Immaterielles Kulturerbe

Dezember 2017 "Die Prinzessin auf der Erbse"

Ein fröhliches Märchenspiel von Hans Baumann
Aufführungsort ist das FORUM im Möbelhaus Meyerhoff
Regie: Bernd Poppe (als Gast)


Aufführungstermine

N
o
So26.14:00 Uhr
Mi29.17:00 Uhr
Do30.17:00 Uhr

D
e
z
e
m
b
e
r
Fr01.17:00 Uhr
Sa02.14:00 Uhr
So03.14:00 Uhr
Mi06.17:00 Uhr
Do07.17:00 Uhr
Fr08.17:00 Uhr
Sa09.14:00 Uhr
So10.14:00 Uhr
Di12.17:00 Uhr
Mi13.17:00 Uhr
Sa16.14:00 Uhr
So17.14:00 Uhr


Lassen Sie sich in der Vorweihnachtszeit von uns in die zauberhafte Märchenwelt entführen!

Das alte, bekannte Märchen nach Andersen ganz neu erzählt:
Der Prinz, der sich unherrschaftlich verhält, zieht ganz schnell aus seinem Königshaus, als man ihm Prinzessinnen von Lutschistan und Lolliland als mögliche Ehefrauen aufdrängen will.
Er sucht sich lieber selbst eine Prinzessin - und die findet er nicht an einem Königshof, sondern bei einer Truppe von Schauspielern, der er sich anschließt. Das Mädchen, welches er dort findet, besteht die Erbsenprobe. So werden die "Prinzessin auf der Erbse" und der Prinz gegen alle Widerstände des Hofes das neue Regentenpaar in Pomponien.

Lustig, mit viel schönem Theater im Theater, wird der bekannte Regisseur Bernd Poppe dieses zauberhafte Märchen auf die Bühne bringen. Mit aufwendigem Bühnenbild, amüsanten Ideen und mit Musik aufgelockert, soll das Stück gleichermaßen kleinen und "großen" Kindern gerecht werden.

Das Stück dauert etwa eine Stunde und wird ohne Pause durchgespielt. Im Anschluss an die Aufführung erhalten alle Kinder von den Schauspielern eine kleine Überraschung.



Karten für das Weihnachtsmärchen erhalten Sie im Vorverkauf ohne Platzreservierung ab November 2017 für 6,00 Euro ausschließlich an der Hauptkasse im Möbelhaus Meyerhoff, Hördorfer Weg 33-37, 27711 Osterholz-Scharmbeck (Ortsteil Buschhausen). Falls Plätze frei sind, auch noch direkt vor Beginn der Vorstellung an der Theaterkasse. Der Vorverkauf beginnt am Mtttwoch, 1. November 2017.
Für Gruppen bieten wir telefonische Vorbestellungen an: (04791) 14 08 500 - Frau Regina Fürst freut sich auf Ihren Anruf.